Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen (im Rahmen der Coronapandemie) beachten Sie bitte, dass wir es nur unseren Patientinnen gestatten können, die Praxis zu besuchen. Begleitpersonen sind nicht gestattet (Ausnahmen: Dolmetscher, betreuungspflichtige Kinder). Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unser Praxispersonal.

Das Betreten der Praxisräume ist nur mit Mund-Nasen-Schutzmaske gestattet, diese muss während des gesamten Aufenthaltes getragen werden.

Das Betreten der Praxisräume bei Erkältungssymptomen, insbesondere bei erhöhter Temperatur und Husten, ist nicht gestattet.